Interner Bereich

Hier finden Sie Ihren
bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger


Schornsteinfegerinnung Pfalz und Rheinhessen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein
Schornsteinfegerinnung Pfalz und Rheinhessen
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Der Vorstand

Personalien

Der Vorstand stellt
sich vor

Schornsteinfeger

Tätigkeitsfeld

Infos zu den Aufgaben
der Schornsteinfeger

Seite 2 von 11
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

FAWIS stellt sich vor

Zum ersten Mal hat sich die Schornsteinfegerschule in Kaiserslautern bei einem Bundesverbandstag präsentiert. Vom 28. bis 30. Juni fand der Bundesverbandstag des deutschen Schornsteinfegerhandwerks in Köln statt. Sympathische Botschafter für die rheinland-pfälzischen Schornsteinfeger waren die Schornsteinfegergesellinnen Julia Klein und Annika Emmerichs sowie die Gesellen Stefan Rudolf und Lukas Mürtz. Zweck der Teilnahme war natürlich die Werbung für die Schornsteinfegerschule in Kaiserslautern und die Weiterbildungsangebote dort. Daneben nutze der Landesinnungsverband die Ausstellung um bundesweit den neuen Namen FAWIS für die Schule vorzustellen.
 
Die jungen Schornsteinfeger haben während der Messtage life kleine Glücksbringer-Bürsten hergestellt und an die Messebesucher verschenkt. Es entstand rege Nachfrage nach den kleinen  Bürsten und großes Interesse an deren Herstellung. Aussteller aus Österreich wurden aufmerksam, woraus ein Engagment der jungen "Bürstenhersteller" zu den Wiener Rauchfangkehrern und deren Bundestagung werden könnte. 
 
FAWIS - der Förderverein für Aus- und Weiterbildung im Schornsteinfegerhandwerk Rheinland-Pfalz bietet ein umgangreiches Weiterbildungsprogramm nicht nur für Schornsteinfeger. Neben der Feuerungs- und Anlagentechnik ist großes Themenfeld die Energieeinsparung. Informationen zu Fawis und Weiterbildung an der Schornsteinfegerschule in Kaiserslautern unter www.usdh.de oder telefonisch 0631-316170   

CO2OL - Klimafreundlich unterwegs - Neue Anmeldeunterlagen

CO2OL – Mit Klimaschutz beim Kunden punkten

 

- Informationen

- Anmeldeunterlagen (Neue Anmeldeunterlagen ab 2017)

Neues Energielabel für alte Heizkessel

Dezember 2015. Welche Effizienzklasse hat meine Heizung? Rund 70 Prozent der Öl- und Gas-Heizkessel in Deutschland sind nach Informationen des Schornsteinfegerhandwerks über 15 Jahre alt und energetisch ineffizient. Ab 2016 sollen diese Anlagen schrittweise ein Energielabel erhalten. Das Label orientiert sich am bekannten EU-Energielabel und gibt Auskunft über die Effizienzklasse und den Energieverbrauch des Heizkessels. Für Verbraucher ist die Kennzeichnung kostenfrei.
 

Praktischer Leistungswettbewerb 2015

Am Freitag 2.10.2015 fand der Praktische Leistungswettbwerb 2015 im Schornsteinfegerhandwerk Rheinland-Pfalz statt. Der LIV gratuliert den Teilnehmern und dankt den Ausbildungsbetrieben für vorbildliche Ausbildungsleistung! Die drei Teilnehmer  - erst frisch aus der Gesellenprüfung - sind bereits im Meister-Vorbereitungslehrgang. Dadurch war der Kopf voll mit den Vorbereitungen zu den demnächst anstehenden Prüfungen in Teil 3 und 4 der Meisterprüfung. 
 
Hier stellt sich die Frage: Kommt der Praktische Leistungswettbewerb zu spät oder ist die Meistervorbereitung gleich nach Gesellprüfung zu früh?
 
Wir gratulieren zum
 
1. Platz Patrick Pierrot (Ausbildungsbetrieb Armin Noll, Thaleischweiler) 
2. Platz Matthias Villmann (Ausbildungsbetrieb Marco Villmann, Kaden)
3. Platz Jonas Schimsheimer (Ausbildungsbetrieb Markus Mehlem, Saulheim
 
Den Absolventen wünschen wir alles Gute für die berufliche Zukunft und für die Meisterprüfung!

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger

Energieberatung

Die Umwelt schonen

Infos zur
Energieberatung